Der neue Ford Focus

Der neue Ford Focus verfügt über alle Qualitäten seines weltweit erfolgreichen Vorgängers, setzt aber völlig neue Maßstäbe in puncto Design und Innovation. Das gilt besonders für seine wegweisenden Assistenzsysteme und Technologien, die Ihnen ein hohes Maß an Sicherheit, Komfort und Konnektivität bieten.

Fortschritt in seiner schönsten Form

Der neue Ford Focus wurde mit dem Anspruch konstruiert, Ihr Fahrerlebnis in jeder Hinsicht zu verbessern. Wer an seine Fahrschulzeit zurückdenkt, wird sich erinnern, wie viel Konzentration nötig war, um das Auto sicher auf der Straße zu halten. Das Autofahren ist seither nicht einfacher geworden – wir haben uns nur an die Herausforderung gewöhnt. Technologien wie der Fahrspur-Pilot und der Stau-Assistent mit Stop & Go-Funktion reduzieren die Belastungen für den Fahrer und helfen ihm, die volle Aufmerksamkeit auf das Verkehrsgeschehen zu lenken.

Besonderer Fokus auf Sicherheit

Die Sicherheitsausstattung des neuen Ford Focus umfasst moderne Assistenzsysteme, die Ihnen und anderen Verkehrsteilnehmern umfassenden Schutz bieten. Hierzu zählt u.a. der serienmäßige Pre-Collision-Assist. Er erkennt potenzielle Kollisionen mit anderen Fahrzeugen und Fußgängern und hilft aktiv, diese je nach Geschwindigkeitsunterschied, Straßenbeschaffenheit und dem Verhalten des vorausfahrenden Fahrzeugs zu vermeiden oder die Unfallschwere zu verringern. Wird eine bevorstehende Kollision erkannt, erhält der Fahrer eine visuelle und akustische Warnung und das Bremssystem wird vorbereitet. Reagiert der Fahrer nicht, bremst das System automatisch mit voller Bremskraft. Für den neuen Ford Focus wurden die Funktionen noch einmal verbessert und erweitert. Zusätzlich zu Fußgängern und Fahrzeugen erkennt der neue Pre-Collision-Assist nun auch Fahrradfahrer und kann somit noch besseren Schutz für Fahrzeuginsassen und alle anderen Verkehrsteilnehmer bieten.

Optimal vernetzt

Klare Konturen, elegantes Ambiente, ergonomisches Design: Der Innenraum des neuen Ford Focus ist bequemer, geräumiger und attraktiver denn je. Gleichzeitig sind sie dank FordPass optimal vernetzt. Durch das Herunterladen der FordPass App* können Sie ganz bequem per Smartphone auf die Fahrzeugdaten Ihres neuen Ford Focus zugreifen, einen Service organisieren, einen Parkplatz finden oder die Pannenhilfe kontaktieren.

Großzügiger Innenraum

Der Innenraum des neuen Ford Focus besticht nicht nur mit optischen Highlights, sondern auch durch ein großzügiges Platzangebot. Sowohl vorn als auch auf den Rücksitzen besteht reichlich Kopf- und Beinfreiheit. Apropos Rücksitze: Diese lassen sich im Verhältnis 60:40 teilen und nahezu vollständig umklappen.

 

[*] Zur Nutzung der Dienste ist die Installation der FordPass-App sowie eine Datenverbindung erforderlich. Für die Datenübertragung können abhängig von Ihrem Mobilfunkanbieter Gebühren anfallen. 


Hinweis zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen: Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und unter http://www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

 

 



 

Zurück zur Übersicht:
Aktuelles
(Zuletzt geändert am 27.09.2018)